Willkommen im Pressebereich

Maritim Hotels folgen

HMS Hotel Management Services GmbH: Wechsel in der Geschäftsführung

Pressemitteilung   •   Feb 02, 2015 10:00 CET

Die Hotel Management Services GmbH (HMS) mit Sitz in Köln kümmert sich bereits seit 2004 um die Expansion der Maritim Hotelgesellschaft im Ausland, seit 2011 gehört die HMS zur Maritim-Gruppe.

Artur Gerber ist seit Mai 2012 als Geschäftsführer für die HMS tätig. Zum 15. Februar 2015 stellt sich der gelernte Hotelkaufmann neuen beruflichen Herausforderungen und wechselt zur TUI AG: „Ich habe mich in der Maritim-Familie immer sehr wohl gefühlt. Für die erfolgreiche und gute Zusammenarbeit bedanke ich mich herzlich“, blickt der 50-Jährige auf seine Tätigkeit zurück.

Die Geschäftsführung der HMS wird weiter von Dr. Monika Gommolla verantwortet, Eigentümerin und Aufsichtsratsvorsitzende der Maritim Hotelgesellschaft. „Artur Gerber hat sich mit großem Engagement in die Internationalisierung der Maritim-Gruppe eingebracht. Für seine beruflichen Ziele wünsche ich ihm weiterhin eine glückliche Hand und viel Erfolg“, so Dr. Monika Gommolla.

Die HMS führt derzeit 11 Maritim Hotels im Ausland, unter anderem in Ägypten, der Türkei und Spanien. Neben der bereits begonnen Expansion in China sollen weitere Standorte im Mittelmeerraum und Asien erschlossen werden. „Für den chinesischen Markt haben wir bereits weitere Verträge abgeschlossen. Zudem befinden sich zwei Hotels in chinesischen Millionenmetropolen im Bau. Neu im HMS-Portfolio ist ab März 2015 außerdem das Maritim Hotel Galatzó auf Mallorca“, fasst Dr. Monika Gommolla die aktuellen Entwicklungen zusammen.

Die Maritim Hotelgesellschaft ist die größte inhabergeführte deutsche Hotelkette und in sechs Ländern im Ausland vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien und China. Die starke Position des Unternehmens in der First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden.

Presseanfragen: Harriet Eversmeyer, Direktorin Public Relations,
Maritim Hotelgesellschaft mbH, Herforder Str. 2, 32105 Bad Salzuflen,
Telefon +49-5222-953-280, Telefax +49-5222-953-128,
E-Mail: heversmeyer.hv@maritim.de.

Alle Texte und Bilder können honorarfrei unter Angabe der Quelle veröffentlicht werden. Belegexemplare sind willkommen.


Über Maritim | Service | Verantwortung | Umweltschutz | Stellenangebote | Impressum