Willkommen im Pressebereich

Maritim Hotels folgen

Berufswunsch Hotellerie: Mehr Auszubildende bei Maritim

Pressemitteilung   •   Sep 24, 2015 10:00 CEST

Neue Azubis im Maritim Hotel Berlin

Bad Salzuflen - 24. September 2015

400 junge Leute haben dieses Jahr ihre Ausbildung bei der Maritim Hotelkette begonnen. Damit sind bei der inhabergeführten deutschen Hotelgruppe 30 junge Menschen mehr als im Vorjahr ins Berufsleben gestartet.

Mit insgesamt gut 1.200 Auszubildenden über alle Lehrjahre hinweg zählt die Maritim Hotelgesellschaft zu den führenden Ausbildern in der Hotellerie. Dabei sind die Chancen für die Berufsanfänger vielfältig – ausgebildet wird in den klassischen Hotelberufen genauso wie im kaufmännischen Bereich und der Veranstaltungstechnik.

Von den neuen Maritim-Azubis erlernt rund die Hälfte den Beruf Hotelfachmann bzw. Hotelfachfrau. Ein Drittel wird zum Koch bzw. zur Köchin ausgebildet, die restlichen jungen Erwachsenen setzen sich als angehende Hotelkaufleute und Kaufleute für Büromanagement in den nächsten Jahren mit dem administrativen Bereich eines Hotels auseinander. Veranstaltungskaufleute und Veranstaltungstechniker werden in den Maritim Hotels mit Tagungsschwerpunkt und großen Veranstaltungskapazitäten ausgebildet.

Mit 33 Neueinstellungen engagiert sich das Maritim Hotel Düsseldorf am stärksten in der Ausbildung, dicht gefolgt von den Maritim Häusern in Köln und Stuttgart. Ausgebildet wird in jedem der 35 Maritim Hotels deutschlandweit.

Die Maritim Hotelgesellschaft ist die größte inhabergeführte deutsche Hotelkette und in sechs Ländern im Ausland vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien und China. Die starke Position des Unternehmens in der First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden.

Presseanfragen: Harriet Eversmeyer, Direktorin Public Relations,
Maritim Hotelgesellschaft mbH, Herforder Str. 2, 32105 Bad Salzuflen,
Telefon +49-5222-953-280, Telefax +49-5222-953-128,
E-Mail: heversmeyer.hv@maritim.de.

Alle Texte und Bilder können honorarfrei unter Angabe der Quelle veröffentlicht werden. Belegexemplare sind willkommen.


Über Maritim | Service | Verantwortung | Umweltschutz | Stellenangebote | Impressum