Willkommen im Pressebereich

Maritim Hotels folgen

Sommertraum an der Ostsee - Urlaubsprogramm mit dem „Besten der Küste“

Pressemitteilung   •  Jun 02, 2016 10:00 CEST

Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

Bad Salzuflen / Timmendorfer Strand - 02. Juni 2016

Für Fans von frischer Seeluft, herrlichem Meerblick und Urlaubsfeeling pur bietet das Maritim Seehotel Timmendorfer Strand mit dem „Sommertraum-Arrangement“ ein Ferienprogramm mit dem „Besten der Küste“ für jedes Alter an.

Zum „Sommertraum“ gehören unter anderem Schnuppergolfen im Maritim Golfpark Ostsee in Warnsdorf, ein vielseitiges Kinderprogramm, Fahrradtouren, Schiffsausflüge, Trips zu Museumshöfen oder Landgütern sowie Konzertbesuche beim JazzBaltica, dem Schleswig-Holstein Musik Festival und Opernerlebnisse auf der berühmten Freilichtbühne in Eutin. In Timmendorfer Strand locken außerdem die phantastische „Lukullische Meile“ und das exklusive Maritim Seehotel Seebrückenfest.

Die Sommertraumwochen vom 25. Juni bis zum 4. September 2016 im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand können ab einem Mindestaufenthalt von 7 Nächten gebucht werden und beinhalten 7 Übernachtungen inklusive reichhaltigem Maritim-Sektfrühstück, Begrüßungscocktail, täglich eine Flasche Wasser nach Bedarf im Zimmer, 7 x Mittag- oder Abendessen im Rahmen der Halbpension im Seeterrassen-Restaurant, freie Nutzung der Meerwasserschwimmbäder innen und außen sowie die Teilnahme am abwechslungsreichen Gästeprogramm (ab 125 Euro pro Person und Tag im Classic-Doppelzimmer). Den Gästen steht außerdem der 3.000 Quadratmeter große exklusive SPA-Bereich „maritim spa & beauty care“ mit zubuchbaren Leistungen zur Verfügung.

Kontakt: Reser­vie­rungs­büro der Maritim Ostseehotels, Telefon: 04503-6052452, E-Mail:servicecenter.ostsee@maritim.de und www.maritim.de.

Die Maritim Hotelgesellschaft ist die größte inhabergeführte deutsche Hotelkette und in sechs Ländern im Ausland vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien und China. Die starke Position des Unternehmens in der First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden.

Presseanfragen: Harriet Eversmeyer, Direktorin Public Relations,
Maritim Hotelgesellschaft mbH, Herforder Str. 2, 32105 Bad Salzuflen,
Telefon +49-5222-953-280, Telefax +49-5222-953-128,
E-Mail: heversmeyer.hv@maritim.de.

Alle Texte und Bilder können honorarfrei unter Angabe der Quelle veröffentlicht werden. Belegexemplare sind willkommen.


Über Maritim | Service | Verantwortung | Umweltschutz | Stellenangebote | Impressum