Willkommen im Pressebereich

Maritim Hotels folgen

Sängerolympiade an der Ostsee: Nachwuchskünstler beim 17. Maritim Musikpreis ausgezeichnet

News   •  Dez 13, 2016 15:18 CET

Internationales Flair im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand: 19 Nationen waren beim Gesangswettbewerb vertreten.

Glückliche Nachwuchssänger in Timmendorfer Strand

Strahlende Gesichter beim festlichen Finale im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand. Zum 17. Mal fand hier die Maritim Musikwoche statt. Den mit 5.000 Euro dotierten Maritim Musikpreis nahm der südkoreanische Bariton Gihoon Kim (25) entgegen. Bei der einmaligen Sängerolympiade an der Ostseeküste setzte sich der Gesangsstudent der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover gegen insgesamt 81 Studierende aller fünf norddeutschen Musikschulen durch, die zuvor in drei Runden an dem mit insgesamt 19.000 Euro dotierten Nachwuchswettbewerb teilgenommen hatten. Den 2. Preis gewann die russische Sopranistin Marina Medvedeva (31) von der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Den 3. Preis erhielt die an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater studierende Münchner Sopranistin Johanna Will.

Während der Halbfinale und Finale sorgt das Maritim Seehotel für die Unterbringung aller Nachwuchskünstler, Jurymitglieder, Förderer und Sponsoren der Musikwoche. Glanzvoller Abschluss ist in jedem Jahr das Finale mit Preisverleihung im festlichen Saal Maritim. Die 18. Maritim Musikwoche wird vom 10.-17.Dezember 2017 stattfinden, wiederum mit dem internationalen Gesangswettbewerb als Höhepunkt eines umfangreichen Programms rund um Genuss, Kultur und Meer im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

Alle Texte und Bilder können honorarfrei unter Angabe der Quelle veröffentlicht werden. Belegexemplare sind willkommen.


Über Maritim | Service | Verantwortung | Umweltschutz | Stellenangebote | Impressum