Willkommen im Pressebereich

Maritim Hotels folgen

Maritim Hotel Berlin serviert "Suppe mit Sinn"

News   •   Dez 02, 2016 12:18 CET

Die Berliner Tafel e.V. verteilt pro Monat über 600 Tonnen Lebensmittel an Hilfsbedürftige. Die Aktion "Suppe mit Sinn" unterstützt diese Arbeit.

Helfen mit Geschmack - diese Suppe macht Sinn

Ob Kürbiscremesuppe mit Bergkäsetaschen, Kräutersuppe mit pochiertem Hühnerei oder Kräftige Ochsenbrühe mit Staudensellerie: Wer derzeit seine Suppe im Restaurant M oder in der Le Bar im Maritim Hotel Berlin löffelt, lässt es sich gut schmecken und tut gleichzeitig Gutes. Denn von jeder verzehrten Suppe geht ein Euro an die Aktion "Suppe mit Sinn" der Berliner Tafel e.V.. Über 660 Tonnen Lebensmittel verteilt die Berliner Tafel pro Monat an soziale Einrichtungen und hilfsbedürftige Menschen. Insgesamt 41 Berliner Restaurants bieten ihren Gästen eine "Suppe mit Sinn" und spenden davon je einen Euro an die Berliner Tafel. Das Geld benötigt der Verein unter anderem für die Unterstützung der Kältehilfe, für Kinder- und Jugendeinrichtungen oder Notunterkünfte. Die Charity-Aktion läuft noch bis Ende Februar nächsten Jahres.

Alle Texte und Bilder können honorarfrei unter Angabe der Quelle veröffentlicht werden. Belegexemplare sind willkommen.


Über Maritim | Service | Verantwortung | Umweltschutz | Stellenangebote | Impressum